Der Spot

Idee, Text: Stefan Moes, möbel & texte, Hamburg/Realisation: zag!-media, Hamburg

Im April, Mai und Dezember 2016 lief der Spot im Hamburger U-Bahn-TV.

Der Spot  verzichtet auf Bilder, erzählt keine Geschichte. Stattdessen die Beschränkung auf eine schlichte grafische Gestaltung. Sie veranschaulicht die Vielfalt der Beraterkompetenz. Auf dem Hintergrund des Diakonie-Blaus entfaltet sich – schnell und kompakt – die Vielfalt des Begriffs „beraten“. Zuhören. Fragen. Recherchieren. Wissen. Fordern. Eingreifen. Streiten. Verhandeln. Unterstützen. Entscheiden. Verantworten.

Der Slogan mit doppelter Wirkung

„Gut beraten“: das leisten die Profis der Diakonie. Wie vielfältig ihr Tun ist, welche Aufgaben sie haben, darüber geben elf Expertinnen selbst Auskunft.

„Gut beraten“: so sollen Menschen unsere Beratungsstellen verlassen. Zumindest setzen wir
alles daran, dass es so ist. Nicht zuletzt auch mit dieser Kampagne.